Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 621 von 662  | Bildende Kunst allgemein

Thorn-Prikker-Ehrenplakette der Stadt Krefeld

Gründungsjahr: 1949, Ort der Verleihung: Krefeld

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, unregelmäßig
Reichweite: Regional, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 1620 / 2875
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, 1928 von Ludwig Gies geschaffene Plakette, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Stadt Krefeldc/o Krefelder Kunstmuseen
Karlsplatz 35
47798 Krefeld
TEL.: (02151) 97 55 80
kunstmuseen [ät] krefeld.de
www.krefeld.de
Beschreibung
Der Preis wurde in Erinnerung an den lange Jahre in Krefeld wirkenden Künstler Johann Thorn Prikker (1868-1932) im Hinblick auf die Bedeutung, die er für die künstlerische Entwicklung des niederrheinischen Raumes hat, gestiftet. Er wird für ein reifes künstlerisches Gesamtwerk im Bereich der Bildenden Kunst verliehen, und zwar an Künstler, deren gesamtes Schaffen und deren Persönlichkeit im niederrheinischen Raum eine besondere Ehrung rechtfertigen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Alle Künstler, die zum linken Niederrhein eine besondere Beziehung haben (Geburtsort, Wahlheimat, langjährige Tätigkeit am linken Niederrhein, Lehrtätigkeit oder einflussreiche Ausstellungen in diesem Raum). Eine wiederholte Verleihung an dieselbe Person ist nicht möglich.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Sonstige


Finanzierung
Träger/Stifter:
Kunstmuseen der Stadt Krefeld

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr