Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 25 von 59  | besondere Verdienste

Jakob-Fugger-Medaille für hervorragende Verdienste um das Zeitschriftenwesen

Gründungsjahr: 1963, Ort der Verleihung: München

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, unregelmäßig (alle 5 bis 7 Jahre)
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2367 / 2983
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Jakob-Fugger-Medaille, Öffentl. Veranstaltung

Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V.
Friedrichstraße 22
80801 München
TEL.: (089) 288 12 70
FAX: (089) 28 81 27 27
VZBBayern [ät] t-online.de
www.v-z-b.de
Beschreibung
Der Augsburger Kaufherr Jakob Fugger gründete vor etwa 500 Jahren mit seinen Handelsbriefen die Vorläufer der ersten deutschen Zeitschrift. Um die soziale Situation in seiner Heimatstadt Augsburg zu verbessern, stiftete Jakob Fugger die so genannte Fuggerei, eine Siedlung mit Sozialwohnungen für Augsburger Arme. Die Jakob-Fugger-Medaille, die nur alle fünf bis sieben Jahre verliehen wird, ehrt hervorragende Verdienste und außerordentliche Leistungen, die die Freiheit, Unabhängigkeit und Integrität der Zeitschriftenpresse fördern und in das Bewusstsein der Gesellschaft rufen. Vergeben wird die Medaille von der Stiftung „Jakob Fugger-Medaille“ und dem Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB).
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung „Jakob Fugger-Medaille“
Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V.

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > besondere Verdienste Hauptsparte 
Medien/Publizistik > Journalismus ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr