Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 7 von 38  | besondere Verdienste

BücherFrau des Jahres

Gründungsjahr: 1997, Ort der Verleihung: Frankfurt/M

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Frauen im Literaturbetrieb
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2550 / 3004
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: der Frankfurter Buchmesse
Weitere Aufwendungen: Ehrenmitgliedschaft bei BücherFrauen e.V., Öffentl. Veranstaltung

BücherFrauen e.V. - Women in Publishing
Geschäftsstelle - c/o Büro Seehausen + Sandberg GbR
Vorsitzende Jana Stahl
Merseburger Straße 5
10823 Berlin
TEL.: 030-78 71 55 98
FAX: 030-78 71 17 53
info [ät] buecherfrauen.de
www.buecherfrauen.de
BücherFrauen
Pressesprecherin
Heidi Wendelstein
Hauptstraße 5
75417 Mühlacker/Sengach
TEL.: 07041 9490250
presse [ät] buecherfrauen.de
Beschreibung
Geehrt wird eine weibliche Persönlichkeit, die sich in besonders beispielhafter Weise für die Gleichstellung von Frauen im der Literatur und speziell im Buchbereich engagiert.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Die Wahl treffen die ca. 900 Mitglieder des Netzwerks BücherFrauen

Geförderte/Geehrte
  • Nina George (Schriftstellerin)
  • Anita Djafari (Gf. Litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.)
  • Frauke Ehlers (Netzwerkerin)
  • Regine Elsässer (Übersetzerin)
  • Antje Kunstmann (Verlegerin)
  • Lioba Betten (Bibliothekarin und Verlegerin)
  • Britta Jürgs (Verlegerin des AvivA Verlages)
  • Susanne Himmelheber (Buchhändlerin und Kunsthistorikerin)
  • Ulrike Helmer (Verlegerin des gleichnamigen Verlages)
  • Karen Nölle (Übersetzerin und Lektorin)
  • Marianne Krüll (Wissenschaftlerin und Autorin)
  • Sara Willwerth (Inhaberin der Buchhandlung Weber, Erkrath)
  • Ray-Güde Mertin (Literaturagentin und Übersetzerin)
  • Luise F. Pusch (Autorin und Sprachkritikerin)
  • Verlag Frauenoffensive (erster Frauenverlag Deutschlands)
  • Ingeborg Mues (Herausgeberin von "Die Frau in der Gesellschaft")
  • Ingeborg Kaestner (LiBeraturpreis)
  • Marion Schulz (Stiftung Frauen-Literatur-Forschung e.V.)

Finanzierung
Träger/Stifter:
BücherFrauen - women in publishing

Spartenzuordnung
Literatur > besondere Verdienste Hauptsparte 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Literatur > Literaturvermittlung ---------- 
Literatur > Verlagswesen ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Förderung der Gleichberechtigung ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr