Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 100 von 549  | Musik allgemein

Ernst von Siemens Musikpreis

Gründungsjahr: 1973, Ort der Verleihung: München/Zug (CH), Gesamtdotierung: 3.000.000 EUR

Ernst von Siemens Musikpreis - Förderpreise
Fördermaßnahme: Förderpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 529 / 3060
Dotierung:
35.000 EUR
   
Verleihung: Termin: 02.05.2016
Rahmenveranstaltung: Prinzregententheater München
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Ernst von Siemens Musikstiftung
Prof. Michael Roßnagl
Wittelsbacherplatz 2
80333 München
TEL.: (089) 63 63 32 02
FAX: (089) 63 63 32 85
rossnagl [ät] evs-musikstiftung.ch
www.evs-musikstiftung.ch
Ernst von Siemens-Stiftung
Michael Roßnagel
Wittelsbacherplatz 2
80333 München
TEL.: (089) 23 43 32 00
www.evs-musikstiftung.ch
PREIS-WEBSEITE:  www.evs-musikstiftung.ch ...
Beschreibung
Der Musikpreis ist ein Anerkennungspreis für Personen, die durch schöpferische oder nachschöpferische musikalische Tätigkeit hervorragende Leistungen vollbringen und über die persönliche Karriere hinaus für das internationale Musikleben Besonderes geleistet haben.
Der Preis fällt nicht allein einem produzierenden oder reproduzierenden Künstler oder Musikwissenschaftler für besondere Leistungen zu, "insofern dadurch künstlerisches Schaffen gefördert und wertvolle Kunstwerke der Allgemeinheit zugeführt werden" (wie es im dritten Abschnitt des zweiten Paragraphen der Stiftungsstatuten heißt), sondern er dient in hohem Maße der "Heran-und Fortbildung des künstlerischen Nachwuchses" (§ 2, a). Die Zuwendungen gehen sowohl an Institutionen als auch an Ensembles und Einzelpersonen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Thomas Angyan (Vorsitzender), Wolfgang Rihm, Isabel Mundry, Enno Poppe, Peter Ruzicka, Winrich Hopp, Hermann Danuser, Ilona Schmiel und Nikos Tsouchlos

Geförderte/Geehrte
  • Milica Djordjević
  • David Hudry
  • Gordon Kampe
  • Mark Barden
  • Birke Bertelsmeier
  • Christian Mason
  • Luis Codera Puzo
  • Simone Movio
  • Brigitta Muntendorf
  • David Philip Hefti
  • Samy Moussa
  • Marko Nikodijevic
  • Luke Bedford
  • Zeynep Gedizlioglu
  • Ulrich Alexander Kreppein
  • Steven Daverson
  • Hèctor Parra
  • Hans Thomalla
  • Pierluigi Billone
  • Arnulf Herrmann
  • Oliver Schneller
  • Francesco Filidei
  • Miroslav Srnka
  • Lin Yang
  • Dieter Ammann
  • Márton Illés
  • Wolfram Schurig
  • Vykintas Baltakas
  • Markus Hechtle
  • Jens Joneleit
  • Alexander Muno
  • Athanasia Tzanou
  • Michel van der Aa
  • Sebastian Claren
  • Philipp Maintz
  • Fabien Lévy
  • Enno Poppe
  • Johannes Maria Staud
  • Chaya Czernowin
  • Christian Jost
  • Jörg Widmann
  • Mark Andre
  • Jan Müller-Wieland
  • Charlotte Seither
  • Isabel Mundry
  • José María Sánchez Verdú
  • André Werner
  • Hanspeter Kyburz
  • Andrea Lorenzo Scartazzini
  • Augusta Read Thomas

Finanzierung
Träger/Stifter:
Ernst von Siemens-Stiftung

Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr