Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 117 von 133  | Hörfunk

Robert-Geisendörfer-Preis

Gründungsjahr: 1980, Ort der Verleihung: München

Robert-Geisendörfer-Preis - Kategorie Hörfunk
Fördermaßnahme: Hauptpreis, 7 Vergaben
Zielgruppe: Autoren, Redakteure, Regisseure
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 1478 / 3322
Dotierung:
30.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH
Claudia Cippitelli
Emil-von-Behring-Str. 3
60439 Frankfurt am Main
TEL.: (069) 58 09 81 86
FAX: (069) 58 09 82 74
cippitelli [ät] gep.de
www.gep.de PREIS-WEBSEITE: www.robert-geisendoerfer-preis ...
Robert Geisendörfer Preis, Geschäftsführung
Claudia Cippitelli
Postfach: 500550
60394 Frankfurt am Main
TEL.: 069 - 58098 - 186
cippitelli [ät] gep.de
Beschreibung
Der Robert Geisendörfer Preis wird seit 1983 alljährlich für herausragende publizistische Leistungen deutscher Hörfunk- und Fernsehsender verliehen. Mit dem Medienpreis der Evangelischen Kirche sollen insbesondere Sendungen gewürdigt werden, die das persönliche und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken, die zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter und zum guten Miteinander von einzelnen, Gruppen und Völkern beitragen, die die christliche Orientierung vertiefen und einen Beitrag zur Überwindung von Gewalt leisten. Der Name des Preises soll an der ersten Fernsehbeauftragten der Evangelischen Kirche erinnern.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Programmanbieter mit bundes- oder landesweiter Verbreitung in Deutschland sind eingeladen, jeweils zwei ausgestrahlte Hörfunksendungen einzureichen, dabei gelten Mehrteiler als ein Programm. Bei Serien und Reihen können jeweils bis zu drei Teile eingereicht werden. Alle gestalterischen Formen sind zugelassen, auch ist bei den einzelnen Sendungen keine Zeitdauer vorgeschrieben. Für den Wettbewerb kommen Hörfunksendungen der Rundfunkanstalten und -veranstalter aus allen Redaktionen in Frage.
Die eingereichten Programme müssen erstmals im Vorjahr in der Bundesrepublik Deutschland ausgestrahlt worden sein.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Vertreter der Träger, Stifter und kooptierte Mitglieder der Juy

Mitglieder:
2010: Jury "Allgemeine Programme", Jury "Kinderprogramme" : siehe www.geisendoerfer-preis.de 

Geförderte/Geehrte
  • Christian Alt
  • Holger Böhme
  • Stefan Kanis
  • Eva Löbau
  • Christian Schiffer
  • Devid Striesow
  • Nikolai von Koslowski
  • Christian Hinkelmann
  • Maxi Obexer
  • Sharon Welzel
  • Martin Zylka
  • Chris Ohnemus
  • Marianne Weil
  • Martin Zylka
  • Wolfgang Bauernfeind
  • Johannes Nichelmann
  • Gabriele Stötzer
  • Nikolai von Koslowski
  • Walter Adler
  • Peter Heilbrunner
  • Edgar Heinz
  • Gesine Schmidt
  • Jörn Klare
  • Karla Krause
  • Friederike Wigger
  • Charly Kowalczyk
  • Margot Overath
  • Nils Kacirek
  • Claudia Klein
  • Paul Plamper
  • Sabine Smit
  • Ricarda Bethke
  • Elke Suhr
  • Thomas Zenke
  • Karla Krause-von Fumetti
  • Jörn Klare
  • Heide Schwochow
  • Friederike Wigger
  • Nikolai von Koslowski
  • Gesine Schmidt
  • Andres Veiel
  • Udo Zindel
  • Martin Zylka
  • Carrie Asman
  • Angela Behrens
  • Renate Jurzik
  • Tobias Michatsch
  • Hans-Eckehard Bahr
  • Helga Dierichs
  • Nikolai von Koslowski
  • Antonio Pellegrino
  • Christoph Darnstädt
  • Joakim Demmer
  • Florian Kern
  • Charlotte Drews-Bernstein
  • Barbara Entrup
  • Rosemarie Mieder
  • Sabine Ranzinger
  • Gislinde Schwarz
  • Slavenka Drakulic
  • Nikolai von Koslowski
  • Thies Marsen
  • Andreas Berger
  • Gottfried von Einem
  • Susanne Krahe
  • Swetlana Alexijewitsch
  • Ulrich Gerhardt
  • Karla Krause
  • Frank Werner

Finanzierung
Träger/Stifter:
Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik e.V.
Evangelisch-Lutherische Kirche Bayern
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Hörfunk Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr