Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 278 von 662  | Bildende Kunst allgemein

Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: Straubing, Gesamtdotierung: 15.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 2713 / 3824
Dotierung:
15.000 EUR
   
Verleihung: Termin:  jedes Jahr im Juni/Juli
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung
Carolin Ahrendt
Landshuter Straße 10
94315 Straubing
TEL.: (089) 13 92 90 51
info [ät] ritter-stiftung.org
www.ritter-stiftung.org
Beschreibung
Mit der Verleihung ihres Kulturpreises will die Stiftung niederbayerische Bildende Kunst in den Fokus überregionaler Aufmerksamkeit rücken und die Künstler in ihrer Arbeit materiell und ideell unterstützen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: Ausschreibungszeitraum in der Regel Oktober-Januar | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Nur für Bildende Künstler aus Niederbayern.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2008: Hubert Huber (Vors.), Berufsverband Bildender Künstler Niederbayern e.V.; Erich Gruber, Gemeinschaft Bildender Künstler Straubing e.V.; Johannes Burgmayer, Leiter des Kulturamtes der Stadt Straubing 

Geförderte/Geehrte
  • Siegfried Kreitner
  • Michael Sailstorfer
  • Rudolf Klaffenböck
  • Barbara Proksch
  • Karl Schleinkofer

Finanzierung
Träger/Stifter:
Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr