Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 27 von 66  | Neue/Zeitgenössische Musik

Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik

Gründungsjahr: 2007, Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 79.000 EUR

Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik - Hauptpreis
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: keine Angabe
Datenbank-ID: 2883 / 4350
Dotierung:
15.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

ZKM-Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Institut für Musik und Akustik - Sekretariat Giga-Hertz-Preis
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
TEL.: (0721) 81 00 16 00
FAX: (0721) 81 00 16 99
musik [ät] zkm.de
www.zkm.de/musik PREIS-WEBSEITE: www.giga-hertz-preis.de ...
Beschreibung
Der Giga-Hertz-Preis richtet sich an Komponisten mit Arbeiten im Bereich der elektronischen und akusmatischen Musik.
Er ist dem Physiker Heinrich Hertz (1857–1894) gewidmet, der Ende des 19. Jahrhunderts an der Karlsruher Technischen Universität lehrte und dort die elektromagnetischen Wellen entdeckte.
 
Der Hauptpreis zeichnet das künstlerische Schaffen renommierter Komponisten aus. Er wird nicht öffentlich ausgeschrieben, sondern durch Vorschläge der Jurymitglieder in geheimer Abstimmung ermittelt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Für nähere Informationen zu Bewerbungsmodalitäten und Teilnahmebedingungen siehe: www.giga-hertz-preis.de
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2013: Peter Weibel (Vorstand ZKM Karlsruhe), Ludger Brümmer (Leiter ZKM Institut für Musik und Akustik),Detlef Heusinger (Leiter EXPERIMENTALSTUDIO des SWR), Margarete Zander (Kuratorin Ultraschall Festival, Berlin), Gilles Gobeil (Komponist),  Christian Zanési (Künstlerischer Leiter GRM Paris, Komponist)  | 2009: Ludger Brümmer (Leitung des Instituts für Musik und Akustik des ZKM | Karlsruhe), Vinko Globokar, Detlef Heusinger (Leitung des Experimentalstudio des SWR), Frank Kämpfer (Deutschlandfunk), Armin Köhler (Redaktionsleiter Neue Musik, SWR), Peter Weibel (Leitung des ZKM | Karlsruhe), Trevor Wishart | 2008: Francois Bayle, Ludger Brümmer (Leitung des Instituts für Musik und Akustik des ZKM | Karlsruhe), Jonathan Harvey, Detlef Heusinger (Leitung des EXPERIMENTALSTUDIO des SWR), Armin Köhler (Redaktionsleiter Neue Musik, SWR), Peter Weibel (Leitung des ZKM | Karlsruhe) | 2007: Pierre Boulez, Ludger Brümmer (Leitung des Instituts für Musik und Akustik des ZKM | Karlsruhe), Detlef Heusinger (Leitung des EXPERIMENTALSTUDIO des SWR), Armin Köhler (Redaktionsleiter Neue Musik, SWR), Wolfgang Rihm, Horacio Vaggione, Peter Weibel (Leitung des ZKM | Karlsruhe) 

Geförderte/Geehrte
  • Myriam Gourfink
  • Douglas Henderson
  • Ryoji Ikeda
  • Lara Morciano
  • Carsten Nicolai (SOUNDART)
  • Emmanuel Nunes
  • Pauline Oliveros (HAUPTPREISE)
  • Kumiko Omura  (FÖRDERPREISE)
  • Brice Pauset
  • Valerio Sannicandro (PRODUKTIONSPREISE)
  • Kasper T. Toeplitz (TNAZ UND MEDIEN)
  • Pierre Boulez (HAUPTPREIS)
  • Aaron Einbond
  • Erc Lyon
  • Emmanuel Nunez (PRODUKTIONSPREISE)
  • Benedikt Schiefer
  • Madjid Tahriri
  • Anthony Than
  • Horacio Vaggione
  • Andrea Vigani
  • Dániel Péter Biró
  • José Miguel Fernandez
  • Orestis Karamanlis
  • Gottfried Michael König (HAUPTPREIS)
  • Robert Normandeu
  • Jaime E. Oliver La Rosa (PRODUKTIONSPREISE)
  • Jean-Claude Risset . Kee Yong Chong (HAUPTPREIS)
  • Francisco Colasanto
  • Panayiotis Kokoras
  • Valerio Murat (PRODUKTIONSPREISE)
  • Natasha Barrett
  • Dai Fujikura
  • Joao Pedro Oliveira
  • Ake Parmerud (PRODUKTIONSPREISE)
  • Trevor Wishart (HAUPTPREIS)
  • Jonathan Harvey (HAUPTPREIS)
  • Marc Mayer
  • Andre Mayer
  • Daniel Mayer
  • Flo Mendes
  • Vassos Nicolaou (PRODUKTIONSPREISE)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Karlsruhe
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg
Experimentalstudio für akustische Kunst e.V.
Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM)

Weitere Beteiligte
Veranstalter: Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM)
Veranstalter: EXPERIMENTALSTUDIO für akustische Kunst e.V. Freiburg
Spartenzuordnung
Musik > Neue/Zeitgenössische Musik Hauptsparte 
Musik > Komposition ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr