Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 79 von 89  | kulturbezogene Forschung/Wissenschaft

Tanzwissenschaftspreis Nordrhein-Westfalen

Gründungsjahr: 2001, Ort der Verleihung: Köln, Gesamtdotierung: 16.000 EUR

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 5 Jahre
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2899 / 4369
Dotierung:
16.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Deutsches Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur
Thomas Thorausch
Im Mediapark 7
50670 Köln
TEL.: (0221) 226 57 57
FAX: (0221) 226 57 58
tanzarchiv [ät] sk-kultur.de
www.sk-kultur.de/tanz/ PREIS-WEBSEITE: www.tanzwissenschaftspreis-nrw ...
Deutsches Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur
Thomas Thorausch
Im Mediapark 7
50670 Köln
TEL.: +49 221 226-5757
FAX: +49 221 226-5758
tanzarchiv [ät] sk-kultur.de
www.sk-kultur.de/tanz
PREIS-WEBSEITE:  www.sk-kultur.de/tanz ...
Beschreibung
Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen und das Deutsche Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Köln fördern mit einem Preis die Tanzwissenschaft in Deutschland. Der Preis soll dazu beitragen, die Grundlagen und Strukturen tanzwissenschaftlicher Forschung in Deutschland zu stärken.

Bei dem Preis, der alle 5 Jahre in Erinnerung an den Pädagogen, Publizisten und Begründer des Deutschen Tanzarchivs Köln, Kurt Peters, vergeben wird, handelt es sich um einen an Sachmittel gebundenen Förderpreis in Höhe von 16.000 Euro.

Gefördert wird die Publikation herausragender wissenschaftlicher Arbeiten (Dissertationen, Magisterarbeiten, etc.) sowie die Realisierung anderer künstlerischer Forschungsprojekte zum Thema Körper, Bewegung, Tanz und Performance in Form von Publikationen, Ausstellungen oder multimedialen Präsentationen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Ministeriums, des Deutschen Tanzarchivs und der Hochschule für Musik zusammensetzt. Der Preis wurde bisher zwei Mal verliehen - 2001 und 2006.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Für nähere Informationen zu Bewerbungsmodalitäten und Teilnahmebedingungen siehe: www.tanzwissenschaftspreis-nrw.de
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Ministeriums, des Deutschen Tanzarchivs und der Hochschule für Musik zusammensetzt.

Geförderte/Geehrte
  • Dr. Henner Drewes
  • Friederike Lampert
  • Kerstin Evert
  • Stephanie Schroedter

Finanzierung
Träger/Stifter:
Deutsches Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur
Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes NRW
SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn

Erg. Förderer/Sponsoren:
Hochschule für Musik Köln

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > kulturbezogene Forschung/Wissenschaft Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr