Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 305 von 372  | ohne Spartenschwerpunkt

Preis der Stiftung Bibel und Kultur

Gründungsjahr: 1987, Ort der Verleihung: Stuttgart

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, bisher jährlich, künftig alle zwei Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1410 / 446
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Stiftung Bibel und Kultur
Dr. Jan-A. Bühner
Balinger Str. 31
70567 Stuttgart
TEL.: (0711) 718 12 47
FAX: (0711) 718 12 50
bibelundkultur [ät] dbg.de
www.bibel-und-kultur.de
Stiftung Bibel und Kultur
Christel Schweizer
Gropiusplatz 10
70563 Stuttgart
TEL.: 0711 7181 -247
FAX: 0711 7181 -250
bibelundkultur.de
www.bibelundkultur.de
PREIS-WEBSEITE:  www.bibelundkultur.de ...
Beschreibung
Ziel ist die Förderung bzw. Anerkennung der Umsetzung biblischer Themen in einem Bereich der Kultur.
 
Ehrungen für ein Lebenswerk und Förderpreise für junge Künstlerinnen und Künstler werden sporadisch vergeben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Im Kuratorium sind Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vertreten.

Geförderte/Geehrte
  • Neo Rauch
  • Klaus Schumacher (und das Schauspielvolk des Einsiedler Welttheaters)
  • John Zorn
  • Gustav Kluge
  • Peter Kulka
  • Dieter Schnebel
  • Arnold Stadler
  • Carlos Martinez
  • Emil Wachter
  • Detlef Willand

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung Bibel und Kultur

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein ---------- 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Medien/Publizistik > Pressewesen allgemein ---------- 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr