Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 230 von 270  | Pressewesen allgemein

Publizistikpreis der Landeshauptstadt München

Gründungsjahr: 1992, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 1453 / 458
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Christoph Schwarz
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 23 3 26991
FAX: (089)233 21269
christoph.schwarz [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturfoerderung PREIS-WEBSEITE: www.muenchen.de/kulturreferat ...
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Förderung von Kunst und Kultur
Christoph Schwarz
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 23 32 69 91
FAX: (089) 23 32 12 69
christoph.schwarz [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturfoerderung
PREIS-WEBSEITE:  www.muenchen.de/kulturfoerderu ...
Beschreibung
Alternierend mit dem Literaturpreis und dem Übersetzerpreis vergibt die Landeshauptstadt München seit der Preisnovellierung 1999 alle drei Jahre (vorher alle zwei Jahre) den Publizistikpreis. Mit ihm wird eine hervorragende journalistische Gesamtleistung in Wort, Ton und / oder Bild, verbreitet in Zeitungen, Zeitschriften, Büchern im Hörfunk und / oder Fernsehen, gewürdigt sowie eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die beigetragen hat, München als Medienstadt Profil zu geben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Vorausgesetzt wird, dass die Preisträger aus der Region München stammen oder eine enge Verbindung zu München als Ort ihrer Herkunft oder ihres Schaffens haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Kulturausschuss der Landeshauptstadt München; Vorschlagsrecht hat eine vom Stadtrat jährlich neu zu berufende Kommission, bestehend aus Mitgliedern des Stadtrats, Fachjuroren und dem/der Vorpreisträger/in.

Geförderte/Geehrte
  • Mercedes Riederer
  • Dieter Kronzucker
  • Dirk Ippen
  • Dieter Hanitzsch
  • Anneliese Friedmann
  • Maria von Welser
  • Herbert Riehl-Heyse
  • Erich Kuby

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landeshauptstadt München

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Pressewesen allgemein Hauptsparte 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Medien/Publizistik > Fernsehen ---------- 
Medien/Publizistik > Hörfunk ---------- 
Medien/Publizistik > Journalismus ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr