Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 502 von 662  | Bildende Kunst allgemein

Peter-Hans-Hofschneider-Preis

Gründungsjahr: 2008, Ort der Verleihung: Stuttgart, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 2 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs, Studierende
Altersbeschränkung:  35 Jahre
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Lokal, Baden-Württemberg
Datenbank-ID: 3103 / 5350
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
Neben der Preissumme erscheint eine Publikation im Wert von 5.000 Euro sowie eine Ausstellung im Wert von 4.000 Euro in Kooperation mit dem Künstlerhaus Stuttgart. Möglichkeit zur temporären Nutzung des Berliner Ateliers der Kunststiftung.

Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart
TEL.: (0711) 236 47 20
FAX: (0711) 236 10 49
info [ät] kunststiftung.de
www.kunststiftung.de PREIS-WEBSEITE: www.kunststiftung.de/preise/pe ...
Beschreibung
Dank einer privaten Zustiftung kann die Kunststiftung Baden-Württemberg von 2008 an den Peter-Hans-Hofschneider-Preis verleihen. Sein Name geht zurück auf den Mäzen des Preises, den weltweit renommierten Biochemiker Peter Hans Hofschneider (1929-2004). Sein Wunsch war es, bildenden Künstlern Schaffensraum zu bieten.
 
Der Nachwuchs-Preis richtet sich als "Starthilfe" an junge Talente in der Bildenden Kunst, um neue Schaffensräume zu öffnen und den Berufseinstieg zu erleichtern.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
-Abschluss an einer Kunstakademie, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt oder eine vergleichbare Qualifikation.
-Bezug zu Stuttgart (Wohn-, Geburts- oder Studienort)
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Geförderte/Geehrte
  • Pedro Wirz
  • Camill Leberer
  • Agnes Märkel

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kunststiftung Baden-Württemberg GmbH

Erg. Förderer/Sponsoren:
Peter Hans Hofschneider

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr