Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 76 von 90  | besondere Verdienste

Preis des Westfälischen Friedens - Westfälischer Friedenspreis

Gründungsjahr: 1997, Ort der Verleihung: Münster, Gesamtdotierung: 100.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 2 Vergaben
Zielgruppe: Verdiente Persönlichkeiten/engagierte Jugendliche
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 1818 / 555
Dotierung:
50.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe e.V.
Dr. Norbert Tiemann
Anton-Knubel-Weg 71
48167 Münster
TEL.: (0251) 69 07 00
presse [ät] westfaelischer-friedenspreis.de
www.wirtschaft-westfalen.de PREIS-WEBSEITE: www.westfaelischer-friedenspre ...
Westfälisch-Lippischer Sparkassen- und Giroverband - Westfälischer Friedenspreis
Dr. Rolf Gerlach
Regina-Protmann-Straße 1
48159 Münster
TEL.: (0251) 210 40
FAX: (0251) 210 42 09
www.wirtschaft-westfalen.de
PREIS-WEBSEITE:  www.wirtschaft-westfalen.de ...
Beschreibung
Der Preis des Westfälischen Friedens wird alle zwei Jahre von der Wirtschaftlichen Gesellschaft für Westfalen und Lippe e.V. (WWL) in zwei Teilen verliehen. Ausgezeichnet werden jeweils eine herausragende Persönlichkeit, die sich für Einheit und Frieden in einem föderalen Europa einsetzt, sowie eine Jugendorganisation, die vorbildlich für diese Ziele arbeitet.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt



Mitglieder:
2012: Dr. Reinhard Zinkann (Vorsitzender der Jury - Geschäftsführender Gesellschafter der Miele & Cie. KG), Jean Francois-Poncet (Senator der Republik Frankreich), Jean-Claude Juncker (Premierminister des Großherzogtums Luxemburg), Dr. Frank-Walter Steinmeier (Bundesaussenminister a. D.; Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion ), Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Tietmeyer (Präsident der Deutschen Bundesbank a. D.), Georg Friedrich Prinz von Preußen  | 2010: Dr. Horst Annecke (Bankier a.D. und Rechtsanwalt), Jean Francois-Poncet (Senator der Republik Frankreich), Jean-Claude Juncker (Premierminister des Großherzogtums Luxemburg), Hans Koschnick (Bürgermeister von Bremen a. D. und ehemaliger Bosnienbeauftragter der EU), Poul Schlüter (Ministerpräsident von Dänemark a. D. und ehemaliger Vizepräsident des Europäischen Parlaments), Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Tietmeyer (Präsident der Deutschen Bundesbank a. D.), Georg Friedrich Prinz von Preußen 

Geförderte/Geehrte
  • Children for a better World e.V. (München)
  • Helmut Schmidt (Bundeskanzler a.D.)
  • Daniel Barenboim (Dirigent)
  • West-Eastern Divan Orchestra (gegründet von D. Barenboim)
  • Kofi Annan (UNO-Generalsekretär a. D.)
  • Gemeinschaft junger Malteser (für ihr Behinderten-Feriencamp im Libanon)
  • Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel (v.)
  • Valéry Giscard d´Estaing (Vorsitzender des Verfassungskonvents der Europäischen Union)
  • Die Sternsinger (Kindermissionswerk und Bund der Deutschen katholischen Jugend)
  • Kurt Masur (früherer Gewandhauskapellmeister in Leipzig)
  • Carla del Ponte (Chefanklägerin des Kriegsverbrechertribunals in Den Haag)
  • Schüler Helfen Leben (Jugendprojekte auf dem Balkan)
  • Conrad von Soest Gymnasium (Soest/Westf.)
  • Ekola-Schule der Breslauer Bildungsgesellschaft (Zespol Szkol Spolecznych nr 1 we Wroclasju)
  • Helmut Kohl (Bundeskanzler a. D.)
  • Vaclav Havel (Präsident der Tschechischen Republik)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe e.V.

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > politische Kultur ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr