Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 1 von 8  | besondere Verdienste

August-Macke-Medaille

Gründungsjahr: 1989, Ort der Verleihung: Bonn

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Ehrung des Gesamtwerkes
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 265 / 67
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Medaille, Öffentl. Veranstaltung

Stadt Bonn
Kunstmuseum
Dr. Irene Kleinschmidt-Altpeter
Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn
TEL.: (0228) 77-6260
FAX: (0228) 77 6620
dr.irene.kleinschmidt-altpeter [ät] bonn.de
www.bonn.de
Kunstmuseum Bonn
Künstler der Region
Dr. Irene Kleinschmidt-Altpeter
Museumsmeile Friedrich-Ebert-Allee 2
53133 Bonn
TEL.: (0228) 77 62-28/-11
FAX: (0228) 77 62-20
irene.kleinschmidt-altpeter [ät] bonn.de
www.kunstmuseum-bonn.de
PREIS-WEBSEITE:  www.kunstmuseum-bonn.de ...
Beschreibung
Zwischen 1989 und 2005 vergab die Stadt Bonn jährlich eine August-Macke-Medaille an eine Künstlerin oder einen Künstler der Region als Anerkennung für das Gesamtwerk. Seit 2008 wird die Medaille alle zwei Jahre im Kontext einer Ausstellung im Künstlerforum Bonn überreicht, die von der Stadt Bonn gefördert wird.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die zu ehrende Persönlichkeit soll aufgrund ihrer Biographie oder ihres Oeuvres einen Bezug zur Region haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Die Jury besteht aus drei Fachleuten: dem/der Intendant/in des Kunstmuseum Bonn, dem/der letzten Preisträger/in oder einer Persönlichkeit aus dem Kreis der bisher ausgezeichneten Künstleri/innen, dem/der Vorsitzenden des Kulturauschusses.

Geförderte/Geehrte
  • Inge Schmidt
  • Hans Delfosse
  • Petra Siering
  • Karl-Theo Stammer
  • Tinka von Hasselbach
  • Dieter Rübsaamen
  • Tina Wedel
  • Heide Pawelzik
  • Reinhard G. Puch
  • Ilse Wegmann
  • Ulrike Rosenbach
  • Horst Rave

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Bonn

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > besondere Verdienste Hauptsparte 
Bildende Kunst > Bildhauerei/Skulptur ---------- 
Bildende Kunst > Malerei ---------- 
Bildende Kunst > Objektkunst ---------- 
Bildende Kunst > Video-/Medienkunst ---------- 
Bildende Kunst > zeitgenössische Kunst ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr