Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 13 von 45  | Förderung der Gleichberechtigung

Hessischer Friedenspreis

Gründungsjahr: 1994, Ort der Verleihung: Frankfurt/Main, Gesamtdotierung: 25.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2462 / 762
Dotierung:
25.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Kostenerstattung

Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
Marlar Kin
Leimenrode 29
60322 Frankfurt/Main
TEL.: (069) 95 91 04 13
kin [ät] hsfk.de
www.hsfk.de
Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
Eva von Hase
Leimenrode 29
60322 Frankfurt a. Main
TEL.: (069) 95 91 040
FAX: (069) 55 84 81
info [ät] hsfk.de
www.hsfk.de
PREIS-WEBSEITE:  www.hsfk.de ...
Beschreibung
Der Preis ehrt Persönlichkeiten, die sich um den Frieden und die Völkerverständigung verdient gemacht haben. Er geht auf eine Initiative des ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Albert Osswald zurück.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Für Menschen, die aktiv zu einem Friedensschluss beigetragen haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Geförderte/Geehrte
  • Federica Mogherini (Hohe Beauftragte für die EU-Außenpolitik)
  • Ella Michailowna Poljakowa (Russland)
  • Rubem César Fernandes (Brasilien)
  • Muhammad Ashafa (Nigeria)
  • James Wuye (Nigeria)
  • Elisabeth Decrey Warner (Schweiz)
  • Sadako Ogata (Japan)
  • Ismail Khatib (Palästinensische Autonomiegebiete)
  • Dekha Ibrahim Abdi (Kenia)
  • Sam Nunn (USA)
  • Christian Schwarz-Schilling (Deutschland)
  • Daniel Barenboim (Argentinien/Israel)
  • Dalai Lama (Seine Heiligkeit der 14. D. L.))
  • Hans Blix (Schweden)
  • Lakhdar Brahimi (Algerien)
  • (keine Verleihung)
  • Max van der Stoel (Niederlande)
  • Martti Ahtisaari (Finnland)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Albert-Osswald-Stiftung
Albert-Osswald-Stiftung

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Förderung der Gleichberechtigung Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr