Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 177 von 317  | Allgemein/Spartenübergreifend

Kulturpreis des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Gründungsjahr: 1963/1964, Ort der Verleihung: Berlin

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1084 / 335
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

DGB-Bundesvorstand
Henriette-Herz-Platz 2
10178 Berlin
TEL.: (030) 24 06 02 12
axel.brower-rabinowitsch [ät] dgb.de
www.dgb.de
DGB-Bundesvorstand - Referat Kulturpolitik
Jochen Laux
Postfach: 11 03 72
10833 Berlin
TEL.: (030) 24 06 03 82
FAX: (030) 24 06 04 10
jochen.laux [ät] bundesvorstand.dgb.de
www.dgb.de
PREIS-WEBSEITE:  www.dgb.de ...
Beschreibung
Der Preis wurde gestiftet "als ein Bekenntnis aller schaffenden Menschen zu unserer Kultur, in Erkenntnis ihrer schöpferischen Bedeutung für die Gesellschaft und deren Entwicklung, in der Überzeugung, dass kulturell und materiell Schaffende solidarisch verbunden sind''. Seit 1993 wurde kein Kulturpreis mehr vergeben.
Der Preis würdigte kulturelle Leistungen, "die die geistigen und sittlichen Kräfte der sozialen Bewegung stärken, durch Werke der Kunst oder der Wissenschaft, durch praktische soziale, kulturelle oder kulturpolitische Tätigkeit".

Vgl. auch den Hans-Böckler-Preis des DGB in der Sparte Sonstige, den DGB-Jugendkulturpreis und den Filmpreis des DGB.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Kuratorium aus 11 Personen, vom DGB-Bundesvorstand berufen.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) - Bundesvorstand

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr