Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 261 von 317  | Allgemein/Spartenübergreifend

Paul-Dierichs-Stiftung

Gründungsjahr: 1976, Ort der Verleihung: Kassel

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich,
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 1350 / 427
Dotierung:
37.836 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Paul-Dierichs-Stiftung
Dr. Rainer Hanemann
Postfach:  10 10 09
34010 KasselTEL.: (0561) 203 12 70
Paul-Dierichs-Stiftung
Dr. Rainer Hanemann
Postfach:  10 10 09
34010 Kassel
TEL.: (0561) 203 12 70
Beschreibung
Die Stiftung verleiht Preise an Einzelpersonen oder Gruppen, die sich in eigener Initiative und uneigennützig für das Wohl ihrer Mitmenschen und der Gemeinschaft eingesetzt haben, indem sie aus Solidarität und demokratischem Bürgersinn auf Missstände oder Gefahren aufmerksam machten oder durch Anregung und Kritik das soziale, kulturelle und politische Leben vorbildhaft bereicherten. Besonderes Augenmerk soll dem Engagement junger Menschen gelten.
Von einer Preiswürdigkeit ausgeschlossen sind Tätigkeiten, die in Ausübung von Amt oder Beruf oder in Wahrnehmung parteilicher Interessen erfolgen. Initiativen müssen in das Verbreitungsgebiet der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen'' ausstrahlen.
 
Die Stiftung verleiht Preise an Einzelpersonen oder Gruppen, die sich in eigener Initiative und uneigennützig für das Wohl ihrer Mitmenschen und der Gemeinschaft eingesetzt haben, indem sie aus Solidarität und demokratischem Bürgersinn auf Missstände oder Gefahren aufmerksam machten oder durch Anregung und Kritik das soziale, kulturelle und politische Leben vorbildhaft bereicherten. Besonderes Augenmerk soll dem Engagement junger Menschen gelten.
Von einer Preiswürdigkeit ausgeschlossen sind Tätigkeiten, die in Ausübung von Amt oder Beruf oder in Wahrnehmung parteilicher Interessen erfolgen. Initiativen müssen in das Verbreitungsgebiet der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen'' ausstrahlen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Stiftungskuratorium (drei Mitglieder des Verlages Dierichs & Co. und drei Persönlichkeiten, die im Verbreitungsgebiet der HNA/MA wohnen)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Paul-Dierichs-Stiftung
Dr. Paul Dierichs

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr