Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 61 von 317  | Allgemein/Spartenübergreifend

Esslinger Kulturpreis

Gründungsjahr: 1996, Ort der Verleihung: Esslingen, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 2992 / 4754
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Stiftung "Esslinger Kulturpreis"
Dr. jur. Dieter Deuschle
Sommerweg 15
73728 Esslingen
TEL.:
poststelle [ät] rps.bwl.de
www.rp.baden-wuerttemberg.de
Beschreibung
Der Preis zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich besonders um das Kulturgeschehen der Stadt Esslingen verdient gemacht haben oder durch außergewöhnliche Leistungen auf kulturellem Gebiet im Bereich der Stadt Esslingen herausragen.
Ein weiteres Ziel der Stiftung besteht darin, das Kulturgeschehen in der Stadt Esslingen am Neckar zu fördern.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung Esslinger Kulturpreis

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr