Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 4 von 273  | Architektur/Denkmalpflege

AIV-Förderpreis

Gründungsjahr: 1984, Ort der Verleihung: Frankfurt

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 206 / 1668
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Architekten- und Ingenieurverein Frankfurt e.V.
Im Trierischen Hof 1
60313 Frankfurt/Main
TEL.: (069) 131 02 21
FAX: (069) 131 02 86
AIV-Frankfurt [ät] t-online.de
www.aiv-frankfurt.org
Beschreibung
Ziel dieser Fördermaßnahme, die von den jeweiligen Architekten- und Ingenieurvereinen auch für die Hochschulen anderer Städte wie Nürnberg und Würzburg ausgelobt wird, ist die Förderung des Nachwuchses und der Zusammenarbeit von Architekten und Ingenieuren.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Die Förderung ist für die Studierenden der Fachhochschule Nürnberg bestimmt.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Professoren der Fachhochschule und Mitglieder des AIV Frankfurt.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Architekten- und Ingenieur-Verein Frankfurt e.V. (AIV)

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Ingenieurbau Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr