Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 207 von 276  | Architektur/Denkmalpflege

LEG-Preis

Gründungsjahr: 1969, Ort der Verleihung: Bonn

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1177 / 5597
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Bundesvereinigung der Landes- und Stadtentwicklungsgesellschaften e.V.
Wallstraße 16
10179 Berlin
TEL.: (030) 20 45 04 40
FAX: (030) 20 45 04 44
bvleg [ät] bvleg.de
www.bvleg.de
Beschreibung
Im Rahmen ihres eigenen Fördervereins loben die Mitgliedsunternehmen seit vielen Jahren in zweijährigem Turnus den Nachwuchspreis "LEG-Preis" (früher Heinrich-Vormbrock-Förderung) aus. Studentinnen und Studenten bearbeiten ein von den Unternehmen ausgeschriebenes Thema und werden aufgrund ihrer herausragenden Leistungen durch den LEG-Preis gefördert.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Bundesvereinigung der Landes- und Stadtentwicklungsgesellschaft

Weitere Beteiligte
allg. Veranstaltungsförderung: Robert Bosch Stiftung
Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr