Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 22 von 273  | Architektur/Denkmalpflege

Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung:

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Landesweit, Sachsen-Anhalt
Datenbank-ID: 2160 / 5601
   
Verleihung: Termin:  2010

Architektenkammer Sachsen-Anhalt
Fürstenwall 3
39104 Magdeburg
TEL.: (0391) 53 61 10
FAX: (0391) 536 11 13
presse [ät] ak-lsa.de
www.ak-lsa.de
Beschreibung
Mit dem Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt werden herausragende Leistungen der Architektur und Freiraumgestaltung gewürdigt, die mit Kreativität und Innovation, durch sparsamen Umgang mit finanziellen Mitteln und Naturressourcen und mit Einfühlung in die kulturelle Identität des Ortes beispielhaft für die Weiterentwicklung der Kulturlandschaft Sachsen-Anhalt ist.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: voraus. Mai 2010 | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt
Architektenkammer Sachsen-Anhalt

Weitere Beteiligte
allg. Veranstaltungsförderung: Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr
Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr