Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 192 von 276  | Architektur/Denkmalpflege

Kunstförderpreis der Stadt Ingolstadt

Gründungsjahr: 1980, Ort der Verleihung: Ingolstadt

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Künstler/-innen aus Ingolstadt
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 1112 / 820
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Stadt Ingolstadt, Kulturamt
Joseph Gutmann
Auf der Schanz 39
85049 Ingolstadt
TEL.: (0841) 305 18 10
FAX: (0841) 305 18 05
kulturamt [ät] ingolstadt.de
Beschreibung
Der Preis wird als Anerkennung für Leistungen auf den oben genannten Gebieten vergeben. Geehrt wird nicht ein bestimmtes Werk, sondern die künstlerische Persönlichkeit, deren Schaffen eine fortschreitende Entwicklung verspricht.
Gewürdigt werden Künstler, die entweder in Ingolstadt geboren oder ansässig sind, oder zum Kulturleben Ingolstadts in besonderer Beziehung stehen. Der Preis kann auch an Gruppen verliehen werden, die eine gemeinsame künstlerische Leistung erbringen.
Vgl. auch den KULTURPREIS und den KUNSTPREIS der Stadt Ingolstadtin dieser Sparte.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Ingolstadt

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein ---------- 
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein ---------- 
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein ---------- 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr