Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 7 von 683  | Allgemein/Spartenübergreifend

Agnes-Straub-Stiftung

Gründungsjahr: 1973, Ort der Verleihung: Berlin

Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, laufend
Reichweite: Sprachraum deutsch, Berlin
Datenbank-ID: 75 / 3025
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Agnes-Straub-Stiftung
Eichenallee 47
14050 Berlin
TEL.: (030) 304 39 26
FAX: (030) 304 39 26
Beschreibung
Die Agnes-Straub-Stiftung stellt das Anwesen der Schauspielerin Agnes Straub förderungswürdigen Künstlern aller Sparten als Arbeits- und Erholungsstätte zur Verfügung.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Bewerbungsunterlagen:
Formloser Antrag

Teilnahmebedingungen:
Unterstützung von bedürftigen Angehörigen künstlerischer Berufe durch Maßnahmen zur Förderung der künstlerischen Entwicklung und Betätigung (nur für Künstler, die in Berlin und im Land Brandenburg leben und arbeiten).
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Entscheidungen über die Förderung trifft der Vorstand der Agnes-Straub-Stiftung.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Agnes-Straub-Stiftung

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr