Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 112 von 214  | Architektur allgemein

Holzbaupreis Hessen

Gründungsjahr: 1983, Ort der Verleihung: Elz/Westerwald/Düsseldorf, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Architekten und Bauherren
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, nicht festgelegt
Reichweite: Landesweit, Hessen
Datenbank-ID: 825 / 2727
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem

Landesbeirat Holz Hessen e.V.
Am Fiebig 12
36355 Grebenhain
TEL.: (06643) 339
FAX: (06643) 88 86
hessen [ät] info.holz.de
www.hessen.infoholz.de
Regionale Fachberater der Arge Holz e.V.
Dipl.-Ing.  A. Luther
Limburger Str. 33
65604 Elz/Westerwald
TEL.:
Beschreibung
Der Holzbaupreis soll Anreize für eine neue Holzbauarchitektur geben und die Baukultur allgemein stärken. Die vielen hervorragenden Leistungen im Holzbau sollen sichtbar gemacht und die zahlreichen positiven Aspekte des Werkstoffs Holz anhand von realisierten Projekten herausgestellt werden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Prämiert werden bereits fertiggestellte Bauten, die unter vorwiegender Verwendung des Baustoffes Holz entstanden sind, weiterhin alle Arten von Gebäuden, auch Innenraumgestaltungen. Die Objekte müssen in Hessen stehen, der Wohnsitz der Architekten spielt keine Rolle.
Die Preise werden jeweils gemeinsam an Architekt(en) und Bauherrn vergeben
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Holzabsatzfonds
Landesbeirat Holz Hessen
Hessisches Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten

Weitere Beteiligte
Schirmherrschaft: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Bauplanung/-ausführung Hauptsparte 
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr