Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 453 von 662  | Bildende Kunst allgemein

Mainzer Kunstpreis Eisenturm Gedächtnispreis Hans-Jürgen Imiela

Gründungsjahr: 1985, Ort der Verleihung: Mainz, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Mainzer Kunstpreis Eisenturm - 1. Preis
Fördermaßnahme: 1. Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Amateure
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1239 / 982
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Kunstverein Eisenturm Mainz e.V.
Marketing Mainzer Volksbank
Otto Martin
Rheinstraße 59
55116 Mainz
TEL.: (06131) 972 76 03
FAX: (o6131) 972 76 05
DrOttoMartin [ät] aol.com
www.kvem.de PREIS-WEBSEITE: www.kvem.de ...
Kunstverein Eisenturm Mainz e.V.
Dr. Otto Martin
Hochstraße 88
55128 Mainz
TEL.: (06131) 36 24 05
FAX: (06131) 7370 8
drottomartin [ät] aol.com
www.kvem.de
PREIS-WEBSEITE:  www.kvem.de ...
Beschreibung
Der 1975 gegründete Kunstverein Eisenturm Mainz e.V. verfolgt satzungsgemäß die Aufgabe, alle historischen und zeitgenössischen Erscheinungsformen der Bildenden Kunst zu fördern. Der Mainzer Kunstpreis Eisenturm - jährlich ausgeschrieben - wurde von 1985 bis 1989 von der Sparkasse Mainz gesponsert. Seit 1990 stiftet die Mainzer Volksbank die Preise und stellt dem Kunstverein Eisenturm ihre Ausstellungsräume kostenlos zur Verfügung

Dieser Preis ist gestaffelt:

Mainzer Kunstpreis Eisenturm - 1. Preis
Mainzer Kunstpreis Eisenturm - 2. Preis
Mainzer Kunstpreis Eisenturm - 3. Preis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Der Kunstpreis wird bundesweit ausgeschrieben. Die Ausschreibungsbedingungen werden jeweils neu formuliert und in den einschlägigen Presseorganen veröffentlicht.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Stifter und überregionale Jury

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kunstverein Eisenturm Mainz e.V.

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr