Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 143 von 471  | Design/Gestaltung

Förderpreis PhotoVision

Gründungsjahr: 1999, Ort der Verleihung: Essen, Gesamtdotierung: 18.500 EUR

Fördermaßnahme: Materialkosten/(Arbeits-)Instrumente
Zielgruppe: Nachwuchs, Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2623 / 3759
Dotierung:
8.700 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Redaktion PHOTOGRAPHIE
Boettger
Theodor-Althoff-Straße 39
45133 Essen
TEL.: (0201) 87 12 69 20
FAX: (0201) 87 12 69 12
e.boettger [ät] photographie.de
www.photographie.de
Beschreibung
Der Wettbewerb um den Förderpreis versteht sich als Plattform für einen Karrierestart als Fotograf oder Fotodesigner.
 
Der 1. Förderpreis besteht aus einer Leica R9 mit Leica Vario-Elmar 1 : 4/35-70mm und dem digitalen Kamerarückteil Leica Digital-Modul-R im Gesamtwert von 8.700,- Euro.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können alle Studierenden, Auszubildenden und Absolventen aus den Bereichen Fotografie und Foto-Design sowie Fotografen mit einem abgeschlossenen Studium/einer abgeschlossenen Ausbildung.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Träger/Stifter:
PHOTOGRAPHIE

Spartenzuordnung
Design/Gestaltung > Fotografie allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr