Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 6 von 467  | Design/Gestaltung

Alen-Müller-Hellwig-Förderpreis für Kunsthandwerkerinnen

Gründungsjahr: 1989, Ort der Verleihung: Klein-Wesenberg, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Frauen
Altersbeschränkung:  35 Jahre
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 2377 / 2034
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Deutscher Verband Frau und Kultur e.V.
Dr. Annegret Körner
Händelstr. 14
35392 Gießen
TEL.: (0641) 216 11
FAX: (0641) 686 84 08
IgelGI [ät] t-online.de
www.frau-und-kultur.de
Deutscher Verband Frau und Kultur e.V., Gruppe Lübeck
Gundel Granow
Haupstr. 8a
23860 Klein-Wesenberg
TEL.: (04533) 85 35
FAX: (04533) 85 35
www.frau-und-kultur.de
PREIS-WEBSEITE:  www.frau-und-kultur.de ...
Beschreibung
Aus jahrzehntelanger Verbundenheit mit dem Deutschen Kunsthandwerk stiftete der "Deutsche Verband Frau und Kultur e. V., Gruppe Lübeck" anlässlich seines 75-jährigen Bestehens und zu Ehren der bekannten Kunsthandwerkerin Alen Müller-Hellwig (verstorben 1993) 1989 einen Förderpreis für Kunsthandwerkerinnen.
 
Der Preis ist teilbar.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können junge Kunsthandwerkerinnen aus dem Norddeutschen Raum (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern) mit einer mehrjährigen Berufsausbildung. Die Bewerbung muss bis spätestens 1. November des Jahres vor der Verleihung dem Vorstand "Deutscher Verband Frau und Kultur e.V., Gruppe Lübeck" vorliegen. Es sind bis zu zehn beschriftete Kleinbild-Dias einzureichen und als Entscheidungshilfe für die Jury nach Aufforderung vier bis fünf exemplarische Arbeiten. Ein kurz gefasster Werdegang mit Ausbildungsdaten ist beizufügen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Geförderte/Geehrte
  • Ulrike Meyer
  • Mette Marie Welm
  • Heike Kähler
  • Christine Keller

Finanzierung
Träger/Stifter:
Deutscher Verband Frau und Kultur e.V. - Gruppe Lübeck

Spartenzuordnung
Design/Gestaltung > Kunsthandwerk allgemein Hauptsparte 
Design/Gestaltung > Design allgemein ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr