Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 33 von 33  | Produktdesign

VOLVO SportsDesign Award

Gründungsjahr: 2005, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

VOLVO SportsDesign Award - Material Technology / Radical Solution
Fördermaßnahme: Sonderpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 4110 / 7892
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: der internationalen Sportartikelmesse ISPO
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Award-Skulptur, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
Es gibt es eine speziell konzipierte AWARD Ausstellung auf der ispo winter und ispo sport & style und eine doppelseitige Präsentation des Produktes im VOLVO SportsDesign AWARD-Jahrbuch.

VOLVO SportsDesign c/o Pascher + Heinz GmbH
SportsMarketing
Jakob Schreyer
Sigmund-Riefler-Bogen 2
81829 München
TEL.: (089) 944 19 60
FAX: (089) 94 41 96 29
info [ät] pascher-heinz.com
www.pascher-heinz.com PREIS-WEBSEITE: www.ispo-sportsdesign.com ...
Beschreibung
Mit dem VOLVO SportsDesign Award sollen Arbeiten ausgezeichnet werden, die mit herausragenden Designkonzepten sowie mit neuen, zukunftsträchtigen Ideen dem Ziel folgen, umweltgerechtes, ressourcenschonendes, funktionelles und nachhaltiges SportsDesign zu entwickeln und zu verbessern.
 
Der Sonderpreis ist für ein Konzept, das umweltverträgliche oder neuartige Materialien am besten mit den Anforderungen des Wettbewerbsthemas vereint.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:englisch

Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsformular, min.4 Produktfotos aus verschiedenen Perspektiven, Portraitfoto des Bewerbers, Zusätzliche Beschreibung des Produkts (1000-1500 Zeichen)
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
VOLVO Car Corporation Göteborg
ISPO München
Pascher+Heinz GmbH SportsMarketing

Weitere Beteiligte
Veranstalter: VOLVO Car Corporation Göteborg
Veranstalter: ISPO München
Veranstalter: Pascher+Heinz GmbH SportsMarketing
Spartenzuordnung
Design/Gestaltung > Produktdesign Hauptsparte 
Design/Gestaltung > Design allgemein ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr