Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 17 von 180  | Fotografie allgemein

BRITA Kunstpreis 2015

Gründungsjahr: 1993, Ort der Verleihung: Taunusstein, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
BRITA Kunstpreis
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, professionelle Fotokünstler/innen,
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2451 / 759
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: 24.04.2015
Rahmenveranstaltung: Ausstellung der Preisträger im Kunsthaus Wiesbaden
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
1. Preis 5.000 Euro, 2. Preis 2.500 Euro, 3. Preis 1.500 Euro, Publikumspreis 1.000 Euro. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Brita GmbH
Gabriele Schares
Heinrich-Hertz-Str. 4
65232 Taunusstein
TEL.: (06128) 746 5238
FAX: (06128) 746 5033
kunstpreis [ät] brita.net
www.brita.net PREIS-WEBSEITE: www.kunstpreis.brita.de ...
BRITA GmbH
Pressestelle
Andrea Herale
Heinrich-Hertz-Str. 4
65232 Taunusstein
TEL.: (06128) 746-5949
FAX: (06128) 746 5033
aherale [ät] brita.net
www.brita.net
PREIS-WEBSEITE:  www.brita.net ...
Beschreibung
Der Preis wird alle drei Jahre ausgeschrieben (2015 für Künstlerische Fotografie). Er knüpft an früheres Kunstengagement der BRITA GmbH an, darunter den BRITA Kunstpreis für Künstlerinnen (1993-99).
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
5 Experten mit besonderer Sachkenntnis in der Kunst und Fotografie

Mitglieder:
2015: Sandra Mann, Dr. Christiane Klein, Bärbel G. Mühlschlegel, Werner Schaub, Dr. Isolde Schmidt | 2012: Dr. Peter Joch (Leiter der Kunsthalle Darmstadt), Dr. Klaus Kleinschmidt (Galerist für Fotokunst, Wiesbaden), Celina Lunsford (Künstlerische Leiterin des Fotografie Forums International, Frankfurt), Bärbel G. Mühlschlegel (Fotokünstlerin, Kunstberaterin und Kuratorin, Taunusstein), Dr. Isolde Schmidt (Kulturamt Wiesbaden) 

Geförderte/Geehrte
1. Preis:
  • Markus Jäger Bernhard Schmitt
2. Preis:
  • Nils Klinger
3. Preis:
  • Wulf Winckelmann
Publikumspreis:
  • Annette und Martin Goretzki
1. PREIS:
  • Michael Schnabel
2. PREIS:
  • Susanne Britz
  • Dirk Brömmel
PUBLIKUMSPREIS:
  • Julia Baier

Finanzierung
Träger/Stifter:
BRITA GmbH

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Design/Gestaltung > Fotografie allgemein ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr