Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 143 von 751  | Film

Europäische Filmakademie (Mitgliedschaft)

Gründungsjahr: 1991, Ort der Verleihung: Berlin

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, nicht festgelegt
Reichweite: Europa – alle Staaten
Datenbank-ID: 556 / 2654
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Europäische Filmakademie e.V. (EFA)
Kurfürstendamm 225
10719 Berlin
TEL.: (030) 887 16 70
FAX: (030) 88 71 67 77
efa [ät] europeanfilmakademie.org
www.europeanfilmakademie.org
Beschreibung
Die EFA hat es sich zur Aufgabe gemacht, den europäischen Film im künstlerischen und kommerziellen Wettbewerb zu stärken und seinen professionellen Nachwuchs zu fördern. In sogenannten "European Master-Schools" sollen die Mitglieder der EFA beispielweise ihre Erfahrungen weitergeben. Außerdem werden Symposien veranstaltet. Seit 1992 wird u.a. die Zeitschrift "Magazin der European Film Academy" herausgegeben. Die European Film Academy e.V. verleiht den EUROPÄISCHEN FILMPREIS.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Europäische Filmschaffende erhalten von der EFA eine Einladung für eine aktive Mitgliedschaft.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Finanzierung
Träger/Stifter:
European Film Academy (EFA)

Spartenzuordnung
Film > Film allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr