Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 705 von 749  | Film

Top-Videos - Video- und DVD-Empfehlungen für Kinder und Jugendliche

Gründungsjahr: 1985, Ort der Verleihung: Remscheid

Top-Videos - Die Besten des Monats
Fördermaßnahme: Auswahlliste
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: monatlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 429 / 2065
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland e.V. (KJF)
Ursula Stachuletz
Küppelstein 34
42857 Remscheid
TEL.: (02191) 79 42 35
FAX: (02191) 79 42 30
djvp [ät] kjf.de
www.kjf.de
Beschreibung
Im Rahmen der hier beschriebenen Maßnahme listet das KJF als Orientierungshilfe für Konsumenten von Kinder- und Jugendvideos monatlich die Highlights der Kinder- und Jugendvideos in seinem Online-Magazin auf www.top-videonews.de auf. Zusätzlich gibt es einmal jährlich die Top-Filme des Jahres in einer kostenlosen Broschüre heraus.

Der "Deutsche Jugend-Video-Preis" (Nr. 5-014 im Handbuch der Kulturpeise 4) für besonders gute Produktionen von Videos für Kinder- bzw. Jugendliche wird inzwischen nicht mehr vergeben.
Allerdings veranstaltet das KJF mit dem DEUTSCHEN JUGENDVIDEOPREIS für von Jugendlichen produzierte Videos, dem VIDEO DER GENERATIONEN und dem DEUTSCHEN JUGENDFOTOPREIS weitere Wettbewerbe im Kinder- und Jugendsektor.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: 


Finanzierung
Träger/Stifter:
Kinder- und Jugendfilmzentrum Deutschland e.V. (KJF)
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Weitere Beteiligte
Veranstalter: Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland e.V. (KJF)
Spartenzuordnung
Film > Kinder- und Jugendfilm Hauptsparte 
Film > Film allgemein ---------- 
Film > Film-/Videoproduktionen ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr