Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 510 von 750  | Film

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen - Projektförderung

Gründungsjahr: 1993, Ort der Verleihung: Dresden, Gesamtdotierung: 3.000.000 EUR

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen - Projektförderung Film
Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: halbjährlich
Reichweite: Landesweit, Sachsen
Datenbank-ID: 2768 / 4063
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Dr. Manuel Frey
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden
TEL.: (0351) 88 48 24
FAX: (0351) 884 80 16
kulturstiftung [ät] kss.smwk.sachsen.de
www.kdfs.de
Referent Film, Soziokultur, Spartenübergreifende Projekte, EU-Förderprogramme
Robert Grahl

 
TEL.: (03519 88 48 019
robert.grahl [ät] kss.smwk.sachsen.de
Beschreibung
Gegenstand der Förderung sind insbesondere Projekte mit überregionaler, landesweiter und internationaler Wirksamkeit sowie der Erwerb von Werken der bildenden Kunst. Projekte, die überwiegend kommerzielle Absichten verfolgen sowie Benefizveranstaltungen und Vorhaben der Heimat- und Brauchtumspflege werden nicht gefördert.

Vgl. auch die STIPENDIEN DER KULTURSTIFTUNG DES FREISTAATES SACHSEN.
 
Gefördert werden insbesondere die Herstellung von Dokumentar- und Kurzfilmen von besonderem künstlerischen Rang, die Entwicklung von Drehbüchern und Konzepten, Dokumentationen zum sächsischen audiovisuellen Erbe, die Erstellung von Zusatzkopien und Untertitelungen zur internationalen Präsentation, die Vorführungen von nationaler und internationaler Filmkunst sowie nationale und internationale Workshops.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: 1. März bzw. 1. September | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Für nähere Informationen zu Teilnahmebedingungen und Bewerbungsmodalitäten siehe: www.kulturstiftung.sachsen.de/kultfoer/index.htm
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2011: FACHBEIRAT: Heino Deckert (Geschäftsführer der ma.ja.de Filmproduktions-GmbH, Leipzig/Berlin), Michael Harbauer (Geschäftsführer des Sächsischen Kinder- und Jugendfilmdienstes e. V., Chemnitz), Beate Kunath (Freischaffende Filmemacherin, Chemnitz), Eckart Reichl (Atelier Reichl, Filmproduktion und Regiekameramann, Dresden), Annegret Richter (Leiterin Animationsfilm des Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm, Leipziger DOK-Filmwochen GmbH) 

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Spartenzuordnung
Film > Film allgemein Hauptsparte 
Film > Dokumentarfilm ---------- 
Film > Drehbuch ---------- 
Film > Kurzfilm ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr