Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 33 von 33  | Filmdarsteller

Wellenreiter-Förderpreis

Gründungsjahr: 2007, Ort der Verleihung: Dresden

Fördermaßnahme: Förderpreis, 2 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: Europa – alle Staaten
Datenbank-ID: 4067 / 7723
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Europäische Zentrum der Künste Hellerau
Karl-Liebknecht-Strasse 56
01109 Dresden
TEL.: (0351) 26 46 20
FAX: (0351) 264 62 23
leistner [ät] kunstforumhellerau.de
www.kunstforumhellerau.de
Beschreibung
Zur Förderung der interdisziplinären Arbeit in den Medien Kurzfilm und Musik wird 2007 zum ersten Mal der "Wellenreiter"-Förderpreis ausgeschrieben. Initiiert und realisiert durch das Europäische Zentrum der Künste Hellerau, den Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal Dresden (SAEK) und dem Filmfest Dresden, richtet sich die Ausschreibung insbesondere an junge Musik-, Film- und Videoschaffende, gleichzeitig aber auch an alle Kreativen, Interessierten und Ambitionierten der einzelnen Bereiche.
Das EZKH sieht in der Ausschreibung des "Wellenreiter"-Förderpreises eine folgerichtige Weiterentwicklung der mit der Vergabe des KlangMusikPreises begonnenen Initiative, die Bedeutung von Musik, Klang und Sounddesign als dramaturgischen Mitteln im Film, insbesondere im Kurzfilm, zu fördern, Filmemacher zu ermutigen, der musikalisch-klanglichen Ebene des Films mehr Gewicht zu verleihen und deren Bedeutung in der Öffentlichkeit bewusst zu machen.
 
Der Förderpreis besteht in der Bereitstellung von Audioproduktionskapazitäten in Form eines Tonstudios sowie fachkompetenter Beratung und Betreuung, welche aus den Bereichen der sächsischen Hochschulen, Film- und Medienproduktion und Ausbildungsinitiativen bereitgestellt werden, um das jeweils prämierte Projekt zu realisieren.
Die geförderten Projekte sind im Zeitraum April bis 15. September zu realisieren. Sie werden innerhalb der jährlich vom Europäischen Zentrum der Künste Hellerau veranstalteten Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik Anfang Oktober zur Uraufführung gebracht.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Europäisches Zentrum der Künste Hellerau
Landeshauptstadt Dresden

Spartenzuordnung
Film > Kurzfilm Hauptsparte 
Film > Filmdarsteller ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr