Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 595 von 843  | Musik

Lichtenburgpreis des Musikantenlandes

Gründungsjahr: 1984, Ort der Verleihung: Kusel, Gesamtdotierung: 7.500 EUR

Fördermaßnahme: Stipendium
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 1188 / 2296
Dotierung:
7.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Kreisverwaltung Kusel
Kommunales, Schule, Kultur und Recht
Corina Molz
Trierer Str. 49-51
66869 Kusel
TEL.: (06381) 42 40
FAX: (06381) 42 44 40
Buergerbuero [ät] kv-kus.de
landkreis-kusel.de PREIS-WEBSEITE: servicebuero-kultur@kv-kus.de ...
Kreisverwaltung Kusel, Leiter der Abteilung Kultur
Leonhard Müller
Trierer Str. 49
66869 Kusel
TEL.: (06381) 42 41 80
FAX: (06381) 42 41 93
Beschreibung
Ziel ist die Pflege und Weiterentwicklung der Westpfälzer Musikantentradition. Verbunden mit der Preissumme ist ein vierwöchiger Aufenthalt im Turmzimmer auf Burg Lichtenberg.
Stipendium
Dauer der Förderung: 1 Monat(e)
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Eine Unterkunft wird gestellt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Burgrat des Landkreises Kusel unter Vorsitz des Landrates.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landkreis Kusel
Landkreis Kusel

Spartenzuordnung
Musik > Komposition Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr