Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 596 von 843  | Musik

Louis Spohr Musikpreis Braunschweig

Gründungsjahr: 1953/2004, Ort der Verleihung: Braunschweig, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 1230 / 376
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Stadt Braunschweig
Literatur und Musik
Roland Tiedemann
Postfach: 33 09
38023 BraunschweigTEL.: (0531) 470 4820
FAX: (0531) 470 4809
literaturundmusik [ät] braunschweig.de
www.braunschweig.de/louis-spohr-musikpreis PREIS-WEBSEITE: www.braunschweig.de/louis-spoh ...
Stadt Braunschweig
Literatur und Musik
Roland Tiedemann
Postfach: 33 09
38023 Braunschweig
TEL.: (0531) 470 48 20
FAX: (0531) 470 48 09
literaturundmusik [ät] braunschweig.de
www.braunschweig.de/louis-spohr-musikpreis
PREIS-WEBSEITE:  www.braunschweig.de/louis-spoh ...
Beschreibung
Die Bindung der Stadt Braunschweig zu ihrem großen Sohn, dem Musiker Louis Spohr, ist trotz seiner zahlreichen beruflichen Ortswechsel und seiner langjährigen Tätigkeit in Kassel immer wieder lebendig geblieben. So wurde von 1953-1994 mit dem "Ludwig-Spohr-Preis der Stadt Braunschweig", der insgesamt 18 mal an herausragende zeitgenössische Komponisten und Komponistinnen als Ehrengabe verliehen wurde, sein Einsatz für die Komponisten seiner Zeit gewürdigt.
Dem Einsatz der ehrenamtlich organisierten, bürgerschaftlichen "Initiative Louis Spohr" ist die Neukonzeption des Louis Spohr Musikpreises Braunschweig im Jahr 2002 zu verdanken. Die Förderung der zeitgenössischen Musik und insbesondere ihre pädagogische Vermittlung an die Jugend soll durch diesen Musikpreis unterstrichen werden. Er wird seit 2004 vergeben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
5 Personen: Generalmusikdirektor des Staatstheaters Braunschweig, Künstlerischer Leiter der Festlichen Tage Neuer Musik, letzter Preisträger, Musiker, Medienvertreter

Geförderte/Geehrte
  • Olga Neuwirth
  • Salvatore Sciarrino
  • Peter Ruzicka

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Braunschweig

Spartenzuordnung
Musik > Komposition Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr