Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 267 von 843  | Musik

Fritz-Jöde-Medaille

Gründungsjahr: 1989, Ort der Verleihung: Flensburg

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fritz-Jöde-Preis
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit, Schleswig-Holstein
Datenbank-ID: 682 / 2679
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Medaille, Öffentl. Veranstaltung

Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V.
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
TEL.: (04331) 14 86 48
FAX: (04331) 14 86 49
kontakt [ät] musikschulen-sh.de
www.musikschulen-sh.de
Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V. - Vorsitzender
Helmut Kolzer
Nikolaistr. 5
24937 Flensburg
TEL.: (0461) 141 51 41
kontakt [ät] musikschulen-sh.de
Beschreibung
Mit der Fritz-Jöde-Medaille wurden bis 2001 Verdienste um die Musikschulen in Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Die Auszeichnung erinnerte an einen der Pioniere des Musikschulwesens.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Über die Vergabe entschied der Vorstand des Landesverbandes der Musikschulen.

Geförderte/Geehrte
  • Klaus Gärtner (Chef der Staatskanzlei)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V.

Spartenzuordnung
Musik > Musikvermittlung Hauptsparte 
Musik > Musik für Kinder/Jugendliche ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr