Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 674 von 843  | Musik

PopMusiContest

Gründungsjahr: 1998, Ort der Verleihung: Bonn

Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1806 / 3161
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Deutscher Musikrat
PopMusiContest
Weberstraße 59
53113 Bonn
TEL.: (0228) 209 10
FAX: (0228) 209 12 00
info [ät] musikrat.de
www.musikrat.de
Beschreibung
Ziel des Contests ist es, den Rock- und Pop-Nachwuchs in Deutschland unabhängig von Stilrichtungen durch konkrete Unterstützung zu fördern und den Bands so zum Durchbruch zu verhelfen.
 
Die Siegerbands erhalten ein Förderpaket in einjähriger Förderung: Bereitstellung von Instrumenten, musikalische Seminare; persönliches Coaching; professionelle PR-Arbeit sowie Radio- und Fernsehauftritte.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
60 bis 100 Fachjuroren aus dem Bereich der Musikszene.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kulturstiftung der Länder (KSL)
Deutscher Musikrat

Spartenzuordnung
Musik > Rock/Pop Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr