Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 273 von 843  | Musik

Georg-Friedrich-Händel-Ring des Verbandes Deutscher KonzertChöre (VDKC)

Gründungsjahr: 1960, Ort der Verleihung: an wechselnden Orten

Georg-Friedrich-Händel-Gedenking des Verbandes Deutscher KonzertChöre
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 4 Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 695 / 3832
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: der Chorkonzerttage des VDKC
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Ring, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Verband Deutscher KonzertChöre e.V.
Ralf Schöne
Martin-Klauer-Weg 14
99425 Weimar
TEL.: (03643) 775 58 17
FAX: (03643) 775 58 18
info [ät] vdkc.de
www.vdkc.de PREIS-WEBSEITE: www.vdkc.de/dienste/dienste_gf ...
Beschreibung
Der Ring wird für die Dauer von vier Jahren an Chordirigentinnen und -dirigenten mit entsprechender Qualifikation verliehen, die es verstanden haben, die Pflege wertvoller Chormusik aller Zeiten und Länder mit einer künstlerischen und musikerzieherischen Leistung von Rang und Ausstrahlung zu verbinden. Der Ausgezeichnete sollte das 60. Lebensjahr erreicht haben.
Gleichzeitig mit der Verleihung wird ein wertvoller Gedenk-Ring an den jeweiligen Vorgänger überreicht. Der Ring soll bei allen offiziellen Feiern und künstlerischen musikalischen Veranstaltungen von Rang getragen werden. Die Träger des Ringes sind Mitglieder des VDKC-Musikrates auf Lebenszeit. Im Falle des Ablebens des Beliehenen geht der Ring an den Vorstand des Verbandes zurück.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Über die Vergabe entscheidet der Musikrat des VDKC.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Verband Deutscher Konzertchöre e.V.

Spartenzuordnung
Musik > Dirigat Hauptsparte 
Musik > Musikvermittlung ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr