Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 107 von 843  | Musik

creole - Preis für Weltmusik

Gründungsjahr: 2006, Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 15.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2857 / 4323
Dotierung:
15.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
An drei Abenden wird jeweils ein Preis in Höhe von 5000 € vergeben.

Werkstatt der Kulturen / Anette Heit
Anette Heit
Wissmannstraße 32
12049 Berlin
TEL.: (030) 609 770 17
FAX: (030) 609 770 13
anette.heit [ät] werkstatt-der-kulturen.de
www.werkstatt-der-kulturen.de PREIS-WEBSEITE: www.creole-weltmusik.de ...
Beschreibung
Balkan Ska trifft New Anatolian trifft Afro Beatbox – das ist die "creole", der einzigartige Wettbewerb, der die besten GlobalMusic-Bands Deutschlands kürt. Alle zwei Jahre werden in acht Vorentscheiden die jeweils drei regionalen Preisträger ermittelt, die dann zum Finale, der creole, an drei Abenden in Berlin antreten.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Für nähere Informationen zu Bewerbungsmodalitäten und Teilnahmebedingungen der verschiedenen Bundesländer siehe: www.creole-weltmusik.de
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Dortmund
Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen
Fonds Soziokultur e.V.
Deutscher Musikrat
Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Weitere Beteiligte
Schirmherrschaft: UNESCO
Spartenzuordnung
Musik > Neue/Zeitgenössische Musik Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr