Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 821 von 843  | Musik

WDR Jazzpreis

Gründungsjahr: 2004, Ort der Verleihung: Köln, Gesamtdotierung: 30.000 EUR

WDR Jazzpreis - Jazz-Nachwuchs NRW
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Landesweit, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 2924 / 4396
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: des Festivals WDR 3 jazz.cologne

Westdeutscher Rundfunk - WDR 3
Jazzredaktion

50600 Köln
TEL.: (0221) 56 78 93 33
FAX: (0221) 56 78 93 30
jazz [ät] wdr.de
www.wdr.de
Beschreibung

 
Mit diesem Preis werden herausragende Schul- und Bildungsprojekte des NRW-Jazz ausgezeichnet.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Der Preis richtet sich an Jazzschaffende, die ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Nordrhein-Westfalen haben.
Jede Institution kann nur ein Jazz-Projekt einreichen, das in den beiden letzten Jahren entwickelt und aufgeführt wurde. Es muss auf CD, DAT, VHS oder DVD dokumentiert sein. Zusätzlich benötigt die Jury eine ausführliche Beschreibung des Projekts sowie Informationen über die veranstaltende Einrichtung.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
WDR mediagroup licensing GmbH

Spartenzuordnung
Musik > Jazz Hauptsparte 
Musik > Musik für Kinder/Jugendliche ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr