Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 602 von 843  | Musik

Maria-Paijmans-Kania-Musikkulturpreis

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: Bad Wörishofen, Gesamtdotierung: 4.500 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Maria-Paijmans-Kania-Musikkulturpreis - 1. Hauptpreis
Fördermaßnahme: 1. Hauptpreis
Zielgruppe: Schüler
Altersbeschränkung:  20 Jahre
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 2946 / 4500
Dotierung:
2.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Staatliche Hochschule für Musik Trossingen
Veranstaltungsbüro
Schultheiß-Koch-Platz 3
 Trossingen
TEL.: (07425) 94 91 49
FAX: (07425) 33 64 49
veranstaltungen [ät] mh-trossingen.de
www.mh-trossingen.de
Beschreibung
Der Maria-Paijmans-Kania-Musikkulturpreis, veranstaltet von der Musikhochschule Trossingen in Kooperation mit der Musikschule der Stadt Bad Wörishofen, wird jeweils für verschiedene Instrumente ausgeschrieben. 2007 fand die Ausschreibung im Fach Posaune statt.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Maria-Paijmans-Kania-Musikkulturpreis - 1. Hauptpreis
Maria-Paijmans-Kania-Musikkulturpreis - 2. Hauptpreis
Maria-Paijmans-Kania-Musikkulturpreis - 3. Hauptpreis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungsgebühr: 10 EUR | Bewerbungssprache:k.A.

Bewerbungsunterlagen:
Die Anmeldung besteht aus:
• vollständig ausgefülltem Anmeldeformular
• Künstlerfoto
• Repertoire-Vorschlag
• Bewerbungstonträger (nur CD; Stücke nach freier Wahl; Gesamtlänge: max. 20 Minuten!)
• Anmeldegebühr in Höhe von 10 Euro

Teilnahmebedingungen:
Um die Teilnahme können sich PosaunistInnen aus Bayern und Baden-Württemberg bis zum Alter des Abiturs bewerben. Es gibt keine Altersgruppen und keine Pflichtstücke.
Der Gesamtvortrag sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Jeder Teilnehmer wird individuell nach Alter, Entwicklungsstand und künstlerischer Ausdrucksfähigkeit bewertet.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: 


Finanzierung
Träger/Stifter:
Hans Kania

Weitere Beteiligte
Ergänzende/ideelle Partner: Musikschule der Stadt Bad Wörishofen
Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Musik > instrumental: Blasinstrumente ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr