Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 9 von 10  | Kirchenmusik

Preis der Europäischen Kirchenmusik

Gründungsjahr: 1999, Ort der Verleihung: Schwäbisch Gmünd, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2079 / 616
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: während des Festivals (Ende Juli Anfang August)
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Stadt Schwäbisch Gmünd
Kulturbüro
Klaus Stemmler
Waisenhausgasse 1-3
73525 Schwäbisch Gmünd
TEL.: (07171) 603-4110
FAX: (07171) 603-4119
kulturbuero [ät] schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de/kirchenmusik PREIS-WEBSEITE: www.kirchenmusik-festival.de ...
Stadt Schwäbisch Gmünd
Kulturbüro
Klaus Stemmler
Waisenhausgasse 1-3
73525 Schwäbisch Gmünd
TEL.: (07171) 603-4110
FAX: (07171) 603-4119
kulturbuero [ät] schwaebisch-gmuend.de
www.kirchenmusik-festival.de
PREIS-WEBSEITE:  www.kirchenmusik-festival.de ...
Beschreibung
Der Preis der Europäischen Kirchenmusik wird vergeben in Anerkennung der Verdienste um die Kirchenmusik. Als Preisträger kommen Komponisten, Dirigenten, Musiker und Sänger in Betracht.
 
Die Stadt Schwäbisch Gmünd verleiht diesen mit 5.000 EUR dotierten Preis jährlich an hochrangige Interpreten und Komponisten für Maßstab setzende Leistungen auf dem Feld der Geistlichen Musik.
Der Vorschlag des Preisträgers obliegt dem Direktorium des Festivals, das die Entscheidung jeweils zu Jahresbeginn veröffentlicht. Der Preis wird seit dem Jahr 1999 jährlich bei einem Preisträgerkonzert im Festival vom Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd verliehen.
Preisträger waren bisher die Komponisten Dieter Schnebel (1999), Petr Eben (2001), Krzysztof Penderecki (2003), Arvo Pärt (2005) und Klaus Huber (2007) sowie Kammersänger Peter Schreier (2000), die Chordirigenten Eric Ericson (2002) und Frieder Bernius (2004), der Organist Daniel Roth (2006) und der Dirigent Helmuth Rilling (2008).
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen



Mitglieder:
2008: Direktorium des Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 

Geförderte/Geehrte
  • Wolfgang Rihm
  • Younghi Pagh Paan
  • Thomanerchor (Leipzig)
  • John Tavener
  • Clytus Gottwald
  • Hans Zender
  • Marcus Creed
  • Sofia Gubaidulina
  • Younghi Pagh Paan
  • Helmuth Rilling
  • Klaus Huber
  • Daniel Roth
  • Arvo Pärt
  • Frieder Bernius
  • Krzysztof Penderecki
  • Eric Ericson
  • Petr Eben
  • Peter Schreier (Kammersänger)
  • Dieter Schnebel

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Schwäbisch Gmünd

Spartenzuordnung
Musik > Kirchenmusik Hauptsparte 
Musik > besondere Verdienste ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr