Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 10 von 10  | Kirchenmusik

Wettbewerb junger Kirchenmusiker

Gründungsjahr: 1986, Ort der Verleihung: Fürth, Gesamtdotierung: 6.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs, Kirchenmusiker
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 96 / 874
Dotierung:
6.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Dotierung: 1. Preis 3000 €, 2. Preis 2000 €, 3. Preis 1000 €

Kirchenmusikverein Fürth - Verein zur Pflege der Kirchenmusik und Durchführung der Kirchenmusiktage in Fürth/Bay. e.V.
Vorstand
Klaus Peter Schriegel
Weiherhoferstr. 64
90768 Fürth
TEL.: (0911) 72 00 80
FAX: (0911) 791 00 10
info [ät] schriegel.com
www.kmtf.de
Verein zur Pflege der Kirchenmusik der Stadt Fürth
Klaus Peter Schriegel
Weiherhoferstr. 64
90762 Fürth
TEL.: (0911) 72 00 80
Beschreibung
1986 - Erstmalige Durchführung des „Internationaler Wettbewerb für junge Kirchenmusiker/innen”. Der in Europa einmalige Wettbewerb ist eingebunden in die Fürther Kirchenmusiktage und findet in der Regel alle 3 Jahre statt. Dabei werden die Fächer „Orgelliteraturspiel”, „Liturgisches und improvisatorisches Orgelspiel” sowie „Chorleitung” gewertet.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Kirchenmusikverein Fürth

Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Musik > instrumental: Orgel ---------- 
Musik > Kirchenmusik ---------- 
Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

Michael Erlhoff zur Rolle des Design und der Problematik von Auszeichnungen in diesem Bereich mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr