Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 619 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Stiftungspreis der Württembergischen Hypothekenbank für Kunst und Wissenschaft

Gründungsjahr: 1968/1978 (Preis), Ort der Verleihung: Stuttgart

Stiftungspreise der Württembergischen Hypothekenbank für Kunst und Wissenschaft
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Landesweit, Baden-Württemberg
Datenbank-ID: 1559 / 1920
Dotierung:
15.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Stiftung der Württembergischen Hypothekenbank für Kunst und Wissenschaft
Peter Schubert
Büchsenstr. 26
70174 Stuttgart
TEL.: (0711) 20 96 0
FAX: (0711) 20 96 457
peter.schubert [ät] wuertt-hyp.de
Stiftung der Württembergischen Hypothekenbank für Kunst und Wissenschaft
Geschäftsführer Peter Schubert
Büchsenstr. 26
70174 Stuttgart
TEL.: (0711) 20 96 0
FAX: (0711) 20 96 457
peter.schubert [ät] wuertt-hyp.de
Beschreibung
Die Stiftung kann insbesondere Bücher und Schriften herausgeben oder fördern, Wettbewerbe oder Ausstellungen veranstalten, Preise verleihen, Ankäufe tätigen und Leihgaben sowie Stipendien oder sonstige Zuwendungen vergeben.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Aufgabe der Stiftung ist es, die geistige und künstlerische Arbeit vor allem in Schrifttum, Malerei, Bildhauerei, Musik, Theater und Brauchtum zu fördern. Der Schwerpunkt der Förderung soll in Baden-Württemberg liegen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung der Württembergischen Hypothekenbank für Kunst und Wissenschaft

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > ohne Spartenschwerpunkt Hauptsparte 
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein ---------- 
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein ---------- 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr