Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 80 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen

Gründungsjahr: 2009, Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 20.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Verdiente Persönlichkeiten
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 20286 / 20536
Dotierung:
20.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung
Das Engagement der Preisträger und Nominierten wird auf der Webseite des Preises vorgestellt

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger
Pressereferat / Bürgerpreis BDZV
Anja Pasquay
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
TEL.: 030/72 62 98-214
FAX: 030/72 62 98-217
bdzv [ät] bdzv.de
PREIS-WEBSEITE: www.bdzv.de/buergerpreis/allge ...
Beschreibung
Die deutschen Zeitungen vergeben jährlich einen Preis für ein herausragendes bürgerschaftliches Engagement. Ausgezeichnet werden Personen als „Deutschlands Bürger/Bürgerin des Jahres“. Die Preisträger werden jeweils beim Zeitungskongress bekannt gegeben.
Mit dem Preis kann auch ein Lebenswerk (z.B. eines Sportlers, Künstlers, Wissenschaftlers oder Politikers) gewürdigt werden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Ausgezeichnet als „Deutschlands Bürger/Bürgerin des Jahres“ werden Personen, die auch jenseits ihrer eigentlichen Profession Herausragendes für die Gesellschaft leisten. Vorschläge können ausschließlich durch die Zeitungen eingereicht werden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Die Jury besteht aus den rund 260 Chefredakteuren der BDZV-Mitgliedsverlage.

Geförderte/Geehrte
  • Navid Kermani (Schriftsteller)
  • Elisabeth Ehninger (Verein "Dresden - Place to be")
  • Rupert Neudeck (Gründer der Hilfsorganisation Cap Anamur/Deutsche Notärzte e.V. und des Friedenskorps Grünhelme)
  • Gaby Wentland (Gründerin der MISSION FREEDOM)
  • Nora Weisbrod (Engagement für Hilfsprojekte in Afrika)
  • Birgit und Horst Lohmeyer (Engagement gegen gewaltbereite Neonazis im Landkreis Nordwestmecklenburg)
  • Thomas Beckmann (Einsatz für Obdachlose)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Verdienste um Stadt/Region ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > politische Kultur ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr