Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 442 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Leipziger Menschenrechtspreis

Gründungsjahr: 2000, Ort der Verleihung: Leipzig

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2571 / 3010
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Europäisch-Amerikanisches Bürgerkomitee c/o Dialog Zentrum Berlin e.V.
Heimat 27
14165 Berlin
TEL.: (030) 815 70 40
FAX: (030) 84 50 96 40
info [ät] leipziger-preis.de
www.leipziger-preis.de
Beschreibung
Der Preis wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich für die Menschenrechte und Religionsfreiheit verdient gemacht haben und engagiert in der Auseinandersetzung insbesondere gegenüber neuen totalitären Organisationen sind.
Das Europäisch-Amerikanische Bürgerkomitee für Menschenrechte und Religionsfreiheit in den USA lässt sich dabei leiten von der Haltung, die 17 Millionen Amerikaner 1950 im Gelöbnis zur Berliner Freiheitsglocke unterzeichnet haben:
Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass jedem Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer auf Erden sie auftreten werden
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Erg. Förderer/Sponsoren:


Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr