Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 354 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Josef Peter Kleinert Gedächtnispreise für Junge Talente

Gründungsjahr: 1982, Ort der Verleihung: Fürth/Tuchenbach

Fördermaßnahme: Sonstiges, 2 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 689 / 3267
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem

Theaterverein Fürth
c/o Stadttheater Fürth
Thomas Reher
Postfach: 25 49
90715 FürthTEL.: (0911) 974 24 10
FAX: (0911) 75 16 32
thomas.reher [ät] fuerth.de
www.stadttheater.fuerth.de
Beschreibung
Seit 1984 werden alljährlich Talentpreise an musisch begabte junge Leute verliehen
 
Einzelpreise sind mit 1.000,- Euro dotiert, Gruppenpreise mit 1.500,- Euro.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die Preisträger sollen in Stadt oder Landkreis Fürth wohnen oder eine Schule in diesem Raum besuchen und müssen ihr Talent durch öffentliche Auftritte bewiesen haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Vorstandschaft des Theatervereins Fürth

Finanzierung
Träger/Stifter:
Theaterverein Fürth

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Kinder- und Jugendkultur Hauptsparte 
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein ---------- 
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein ---------- 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr