Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 613 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Stark-Preis

Gründungsjahr: 2001, Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 7 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Landesweit, Schleswig-Holstein
Datenbank-ID: 2743 / 3920
Dotierung:
1.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Statuette sowie Ansteck-Pins für jedes Gruppenmitglied

Der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein
Staatskanzlei
Düsternbrooker Weg 104
24171 Kiel
TEL.: (0431) 988 19 16
stark-preis [ät] stk.landsh.de
www.schleswig-holstein.de
Beschreibung
Der Preis wurde von der damaligen Ministerpräsidentin Heide Simonis ins Leben gerufen. Mit ihm werden Jugendgruppen und Einzelpersonen ausgezeichnet, die Beispiel gebende und zur Nachahmung anregende Aktionen und Projekte entwickelt haben. Im Mittelpunkt sollen neue Ideen und Kreativität sowie mutiger Einsatz stehen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Die sich bewerbenden Gruppen müssen nicht fest organisiert sein oder einem Verein angehören.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: 


Finanzierung
Träger/Stifter:
Der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Kinder- und Jugendkultur Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr