Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 612 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Stanislaw-Kutrzeba-Preis für Europäische Menschenrechte

Gründungsjahr: 2002, Ort der Verleihung:

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Nachwuchs, Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: Nur für Ausländer
Datenbank-ID: 2944 / 4425
Dotierung:
12.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Universität Heidelberg
Pressesprecher
Dr. Michael Schwarz

 
TEL.: (0622) 54 23 10
FAX: (0622) 54 23 17
michael.schwarz [ät] rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de
Beschreibung
Der Preis wurde im Gedenken an den 6. November 1939 gestiftet, an dem Professoren und Assistenten der Jagiellonen-Universität Krakau ihrer Freiheit beraubt nach Deutschland verschleppt wurden und mancher von ihnen dort im Konzentrationslager umkam. Unter den Verschleppten war auch der Krakauer Rechtshistoriker Stanislaw Kutrzeba, der an den Strapazen der Lagerhaft 1946 verstarb. Diese in ganz Polen bekannte "Sonderaktion Krakau" zielte damals darauf ab, die polnische Führungselite zu eliminieren, um damit Polen seiner staatlichen Fundamente zu berauben.
Der Preis wird an einen Angehörigen oder Absolventen der Jagiellonen Universität Krakau verliehen, er soll seinen Träger in die Lage versetzen, für ein Jahr nach Heidelberg zu Forschungszwecken zu kommen. Eingeschlossen ist ein einwöchiger Aufenthalt am Europäischen Menschenrechts-Gerichtshof in Strassburg.
Vgl. auch den LAUTENSCHLÄGER-FORSCHUNGSPREIS der Universität Heidelberg.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Universität Heidelberg
Manfred-Lautenschläger Stiftung

Erg. Förderer/Sponsoren:
Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Geisteswissenschaften ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Geschichte ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > kulturbezogene Forschung/Wissenschaft ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr