Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 499 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

muna – Mensch & Natur – Wettbewerb für aktiven Naturschutz

Gründungsjahr: 2001, Ort der Verleihung: Osnabrück, Gesamtdotierung: 25.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
muna - Preis für aktiven Naturschutz in der Kategorie Umweltinformation & -kommunikation
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: keine Angabe
Datenbank-ID: 2830 / 4278
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung
Die Gewinner und ihre Projekte werden von den Moderatoren Volker Angres und Claudia Krüger im wöchtenlichen Umweltmagazin "ZDF.umwelt" präsentiert.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH
Uwe Fuellhaas
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
TEL.: (0541) 963 39 30
FAX: (0541) 963 39 90
u.fuellhaas [ät] dbu.de
www.dbu.de PREIS-WEBSEITE: www.dbu.de/719.html ...
Beschreibung
Ausgezeichnet werden Privatpersonen und Initiativen für beispielhaften Projekte, die zum Erhalt der Natur beitragen. Ebenso wird der Einsatz von Mitbürgern honoriert, die sich erfolgreich in der Öffentlichkeit für die Verbreitung des Themas engagieren. Die muna-Auszeichnung vergeben ZDF und DBU alljährlich in den fünf Kategorien Nachhaltigkeit, Idee & Innovation, Umweltinformation & -kommunikation, Kinder- & Jugendpreis sowie Lebensaufgabe Natur.

Der Preis wurde 2009 eingestellt.

Vgl. auch den DEUTSCHEN UMWELTPREIS der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Eine Jury aus Vertretern führender deutscher Naturschutz- und Umweltverbände wie BUND, Euronatur, NABU, WWF und weiteren Experten wählt die Preisträger aus.

Mitglieder:
2007: Volker Angres, Zweites Deutsches Fernsehen, ZDF; Cornelia Blömer, Naturschutz Deutschland, NABU; Dr. Fritz Brickwedde, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, DBU; Dr. Norbert Franck, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, BUND; Christoph Heinrich, Umweltstiftung WWF Deutschland; Dr. Sigurd Lehmann-Tolkmitt, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, DBU; Christel Schroeder, Umweltstiftung Euronatur. 

Finanzierung
Träger/Stifter:
Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Umweltschutz Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr