Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 269 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Hamburger Max-Brauer-Preis

Gründungsjahr: 1992, Ort der Verleihung: Hamburg, Gesamtdotierung: 15.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Max-Brauer-Stipendium für Europäisches Schulwandern
Fördermaßnahme: Stipendium, 3 Vergaben
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal, Hamburg
Datenbank-ID: 1251 / 5094
Dotierung:
4.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
Ricarda Luthe
Georgsplatz 10
20099 Hamburg
TEL.: (040) 33 402 – 16
FAX: (040) 33 58 60
luthe [ät] toepfer-fvs.de
www.toepfer-fvs.de PREIS-WEBSEITE: www.toepfer-fvs.de ...
Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
Ricarda Luthe
Georgsplatz 10
20099 Hamburg
TEL.: 040 / 33 402-16
FAX: 040 / 33 58-60
luthe [ät] toepfer-fvs.de
www.toepfer-fvs.de
PREIS-WEBSEITE:  www.toepfer-fvs.de ...
Beschreibung
Der Hamburger Max-Brauer-Preis zeichnet Persönlichkeiten und Einrichtungen in der Freien und Hansestadt Hamburg aus, die sich besondere Verdienste um das kulturelle, wissenschaftliche oder geistige Leben der Stadt erworben oder außerordentliche Impulse für die Erhaltung und Erneuerung der Stadt, ihrer Architektur und Baudenkmäler, ihres Stadt- und Landschaftsbildes sowie ihrer Tradition und ihres Brauchtums gegeben haben.
 
Der Preis ist mit drei Gruppenstipendien verbunden, mit denen das Europäische Schulwandern außerhalb Deutschlands oder grenzüberschreitend unter Einbeziehung von Deutschland sowie das Kennenlernen von europäischen Natur- und Kulturdenkmälern durch die Schuljugend gefördert werden sollen.
Stipendium
Dauer der Förderung: keine Angabe
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Für die Stipendien können sich ausschließlich Hamburger Schulklassen oder Projektgruppe ab der 9. Klasse bewerben. Es müssen mindestens 15 Personen teilnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage: http://www.toepfer-fvs.de/europa-schulwandern.html
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Kinder- und Jugendkultur ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > interkulturelle Verständigung ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr